Basische Lebensmittel Sodbrennen

Basische Lebensmittel Sodbrennen

Basische Lebensmittel SodbrennenWer häufig unter Sodbrennen leidet hat sich sicherlich schon mehrmals auf die Suche nach Basische Lebensmittel Sodbrennen gemacht. Dieses leider sehr unangenehme Verdauungsproblem kann sich bei Nichtbeachtung zu chronischem Sodbrennen mit schweren Folgen auf die Speiseröhre auswirken.

Die meisten Verdauungsprobleme sind auf eine falsche Ernährung zurückzuführen. Wer zu viele saure Lebensmittel isst braucht sich deshalb auch nicht wundern wenn es zu Magenbeschwerden und Sodbrennen kommt. Basische Lebensmittel Sodbrennen ist deshalb ein sehr wichtiges Thema um zu wissen, welche Nahrungsmittel geeignet sind und welche nicht.

Was sind basische Lebensmittel für Sodbrennen?

Lebensmittel bei SodbrennenWie schon erwähnt sollte man auf säurebildende Lebensmittel verzichten, dazu gehören Zucker, Eiweiß, Fleisch, Käse und auch das Weißmehl, sowie Weißmehlprodukte. Fettreiche Speisen und auch schwer verdauliche Lebensmittel wie Kohlgemüse, Paprikaschoten, Wirsing und Hülsenfrüchte sind besser zu vermeiden. Die Säureproduktion wird auch durch zu heiße oder zu kalte Gerichte angeregt, durch Kaffee und Alkohol, durch zu stark gewürztes Essen und durch kohlensäurehaltige Getränke, also auch durch Mineralwasser.

Zu den vorwiegend basischen Lebensmitteln zählen vorwiegend Salat und Gemüse, Kartoffeln, Pilze, sowie auch Obst und Sojabohnen. Eine Umstellung der Ernährung ist bei ständigem Sodbrennen unumgänglich. Basisches Gemüse sind z.B. Brokkoli, Auberginen, Erbsen, Kürbis, Oliven, Rote Beete, Süßkartoffeln, Zwiebeln, Gurken, Karotten, Lauch und Mangold. Ansonsten sind auch frische Walnüsse basisch, Mandeln und Sesam. Auf Früchtetees, Butter und Knoblauch sollte verzichtet werden.

Basische Lebensmittel oder Magensäurehemmer, was ist besser?

Magensäue und BasischesLieber Medikamente oder basische Lebensmittel Sodbrennen ausprobieren muss jeder selbst wissen, für welche Option man sich letztendlich entscheidet. Die rezeptfreien Magensäurehemmer sind zwar auch wirksam da sie die Magensäure neutralisieren, dürfen allerdings auch nicht regelmäßig eingenommen werden. Der Magen stellt sonst immer mehr Säure her wenn diese durch Medikamente ständig neutralisiert werden. Es ist also ein Teufelskreis der kein Ende nimmt. Sodbrennen kann aber auch durch hastiges Essen entstehen und ungenügendes Kauen als Ursache haben.

Im Prinzip sollte man basische Lebensmittel bei Sodbrennen einfach einmal ausprobieren, bevor man aus Verzweiflung süchtig nach den Magensäurehemmern wird. Es ist schon sehr vielen Menschen mit allen möglichen gesundheitlichen Problemen durch eine basische Ernährungsumstellung geholfen worden. Sie dient zur Entsäuerung und hilft den Darm zu reinigen. Ansonsten sollte eine gesunde Ernährungsweise vorwiegend aus basischen Lebensmitteln bestehen und nur zu dreißig Prozent aus säurebildender Nahrung.

Früchte bei Sodbrennen

Basische Lebensmittel zu essen bei Sodbrennen ist übrigens ein sehr gefragtes Thema im Internet, da immer mehr Menschen auf die unerwünschten Nebeneffekte der Medikamente verzichten möchten und mittlerweile einfach mehr Wert auf eine gesunde Lebensweise und Ernährung legen.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
Basische Lebensmittel Sodbrennen, 4.5 out of 5 based on 2 ratings
Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Bilderquellen | XML Sitemap | Kontakt